Monero: Könnte eine harte Weggabelung zu unrentablem Bergbau führen?

  • Bakkt hat kürzlich angekündigt, dass es an der Einführung einer Anwendung arbeitet, um den Wert der Kryptowährung für seinen Kundenstamm weiterhin freizusetzen.
  • Konkret richtet die Plattform ihren Blick auf ihre institutionellen Anleger und darauf, wie sie ihnen in Zukunft zugute kommen wird.

Die Tochtergesellschaft der Interkontinentalen Börse, Bakkt, hat vor kurzem angekündigt, dass sie auf die Einführung einer Anwendung hinarbeitet, um den Wert der Kryptowährung bei Bitcoin Revolution für ihren Kundenstamm weiterhin freizusetzen. Konkret richtet die Plattform ihren Blick auf ihre institutionellen Anleger und darauf, wie sie ihnen in Zukunft zugute kommen wird.

Wert der Kryptowährung bei Bitcoin Revolution

„Während wir auf die Einführung der Bakkt-App hinarbeiten, erschließen wir bereits den Wert digitaler Vermögenswerte für Verbraucher, Händler und Institutionen. Ob es sich um Flugmeilen, Kreditkartenpunkte oder Kryptowährungen handelt, unsere Produkte machen digitale Vermögenswerte zugänglicher, nützlicher und vertrauenswürdiger.

Zu Beginn des Jahres 2020 hat die Bakkt-Plattform die Bridge2-Lösungen stillgelegt, was ein strategischer Schritt war, da sie im Loyalitätssektor führend ist. Der Grund für diese Übernahme war, ihre Agenda in die Zukunft voranzutreiben. Laut dem Post auf der offiziellen Webseite haben die Bridge2-Lösungen die Einlösung von über 1,5 Billionen Punkten vorangetrieben.

Im Anschluss daran und als Folge davon konnten viele Institutionen und Unternehmen ihre Treuepunkte einsetzen

Es geht voran, und die Krypto-Welt stand in den letzten Jahren im Fadenkreuz vieler Institutionen. Sie schauen insbesondere auf den Terminmarkt wegen seines Renditeverhältnisses. Aber das ist eine Herausforderung. Die Herausforderung besteht in der Beurteilung eines sicheren und vertrauenswürdigen Händlers, die für viele Institutionen aufgrund der mangelnden Reife des Marktes ein Problem darstellte.

Die Bakkt-Plattform ist eines der Unternehmen, die bei der Einführung von Kryptographie an vorderster Front mitgewirkt haben. Sie haben die Branche sowohl im Einzelhandel laut Bitcoin Revolution als auch im konventionellen Sektor vorangetrieben, und vor kurzem gaben sie bekannt, dass sie sich mit zwei der größten Finanzunternehmen der Welt zusammengetan haben, um mehr als 30 Millionen Verbrauchern bei der Einlösung ihrer Kunden zu helfen. In einer Erklärung sagte das Unternehmen Folgendes:

„Unsere Enterprise-Loyalty-Produkte stellen Unternehmen auf der ganzen Welt eine kritische Infrastruktur zur Verfügung, und wir sind stolz darauf, Tausende von Programmen zu betreiben, die digitale Vermögenswerte für Verbraucher freischalten.